PORTFOLIO
SEARCH
SHOP
  • Your Cart Is Empty!
Your address will show here +12 34 56 78
Grundwerke der islamischen Literatur

  • Text Hover

Unterstütze das Projekt

Hilf mit einer Spende die Kosten zu decken.

Wir können heute auf eine knapp 60-jährige Geschichte der Muslime in Deutschland zurückblicken. Seitdem ist in diesem Land viel passiert. Es wurden unzählige Vereine gegründet und Moscheen errichtet, doch bis heute fehlt es in den allermeisten Moscheen an etwas Grundlegendem: der deutschen Sprache. Noch immer werden in den meisten Moscheen die Freitagspredigten in der Muttersprache der jeweiligen Gründer gehalten, auch etwaiger Unterricht und Vorträge finden in dieser Sprache statt. Dies führt nicht nur dazu, dass keine wirkliche Einladung an Nicht-Muslime stattfindet, sondern selbst Muslime, die einen anderen kulturellen Hintergrund haben als die jeweilige Moschee, können nur begrenzt am Gemeindeleben teilnehmen.

Diese Problematik hat außerdem dazu geführt, dass es bis heute an deutschsprachigen Basiswerken der islamischen Literatur fehlt. Betrachtet man nur einmal die sechs großen Sunnah-Bücher (arab. al-Kutub as-sitta), erkennt man sehr schnell, was gemeint ist. Sahih Bukhariyy, das unter den Muslimen nach dem Koran selbst als das authentischste Basiswerk des Islams gilt, existiert in deutscher Sprache bis heute nur in wenigen Auszügen, bestehend aus einem Buch, während das arabische Original mehrere Bände umfasst.

Auch in diesem Bereich wollen wir uns um die grundlegenden Bedürfnisse der Muslime in Deutschland kümmern und dafür Sorge tragen, dass die wichtigsten Basiswerke des Islams nach und nach ins Deutsche übersetzt werden.

Wir haben mit dieser Arbeit bereits begonnen und die Übersetzung der kompletten Sahih-Bukhariyy-Reihe in Auftrag gegeben. Mit der Fertigstellung der Übersetzungsarbeiten rechnen wir im Spätsommer 2019.